Clarissimi und curiales als Bischöfe? Netzwerkforschung in Gallien

Neuer Abschlussbericht von Martin Horst, der im Original im Blog Deutsch-französisches Mediävistenforum / Forum des Médiévistes Franco-Allemand veröffentlicht wurde.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Martin Horst (2023, 2. März). Clarissimi und curiales als Bischöfe? Netzwerkforschung in Gallien. Dialog und Austausch. Abgerufen am 13. April 2024, von https://doi.org/10.58079/nl14

Martin Horst

Martin Horst studiert an der Universität Hamburg, die Promotion wird von Professor Dr. Sabine Panzram betreut.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search